Drucken

So öffnen Sie mit Wachs versiegelte Flaschen

Weinflasche mit Wachsverschluss (C) fotolila/RABEWenn Sie einen Wein mit einem versiegelten Korken gekauft haben, haben Sie einen ganz edlen Tropfen erworben. Nicht nur zur Verzierung, sondern auch um die Lagerfähigkeit zu erhöhen, werden die Falschen bzw. Korken dieses hochwertigen Weins versiegelt. Damit Sie die Flaschen trotz dieser Versiegelung problemlos öffnen können, nachfolgend ein kleiner Tipp:

Bevor Sie die Flasche öffnen, erwärmen Sie den Siegellack leicht mit einem Feuerzeug oder einer Kerze, bis dieser weich wird. (Achtung: Nicht zu stark erhitzen, da der Lack schnell flüssig wird und tropft) Wenn der Siegellack weich ist, können Sie ihn leicht mit einem Korkenzieher durchbohren und die Flasche ganz normal öffnen.

Viel Spaß dabei!

Diese Arbeit erhöht bestimmt noch den anschließenden Genuss.

Foto: fotolia/RABE