Drucken

Uclés

Das Weinbaugebiet Denominación de Origen (D.O.) Uclés besteht seit April 2005 und ist damit eines der jüngsten klassifizierten Anbaugebiete Spaniens. Namensgebend ist das Dorf Uclés in der Provinz Cuenca. Die Definition dieses Gebietes geht auf die Initiative von acht Weingütern zurück, die das Potential der Region zur Erzeugung von Weinen unter einem eigenen Namen vermarkten wollten.

Das Gebiet liegt im Südteil der zentralen spanischen Hochebene südöstlich von Madrid in der autonomen Gemeinschaft Kastilien-La Mancha. Sie umfasst, geteilt durch den Gebirgszug Sierra Altomira, 25 Dörfer der Provinz Cuenca im Osten und drei Dörfer in der Provinz Toledo im westlichen Teil. Insgesamt ist eine Fläche von etwa 175.000 ha definiert; Wein, der die Bedingungen der D.O. Uclés erfüllt, wird aber nur auf ungefähr 1.500 ha angebaut.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Dominio de Fontana | Sauvignon Blanc & Verdejo

Artikel-Nr.: 443

8,00 / Flasche(n) *
1 l = 10,67 €
Auf Lager
Flasche(n)
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand