Drucken

Morgante

Morgante

foto_Carlo_Cambi_Famiglia_Morgante_1Spricht man über Nero d‘Avola, dann fällt in einem Atemzug auch der Name Morgante. Das Weingut steht wie kaum ein zweites in Sizilien für großartige reinsortige Weine aus der charaktervollen Rebsorte Nero d’Avola, die es schnell zu internationalem Ruhm brachten. Seit fünf Generationen besitzt die Familie Morgante ihr Weingut im Süden Siziliens. Auf insgesamt 50 ha in der Hügellandschaft von Grotte – nicht weit der historischen Tempelanlagen von Agrigent - bauen sie ausschließlich Nero d’Avola an. Die Weinberge liegen auf einer Höhe von 350 bis 550 Meter ü.d.M.

Unter der Regie von Antonio Morgante nahm das Weingut eine rasante Entwicklung, als er sich 1994 entschloss, die eigenen Trauben auch selbst zu vinifizieren. Seit fast 20 Jahren liegt die Verantwortung jetzt schon in den Händen seiner Söhne Carmelo und Giovanni. Der „kleine“ Nero d’Avola ist ein wahrhaft großer Wein, dessen Fangemeinde auf der ganzen Welt stetig wächst. Der Spitzenwein Don Antonio ist eine traumhafte Interpretation dieser uralten autochthonen Rebsorte, der im Gambero Rosso 2001 seine Aufsehen erregende Premiere feierte.  Der neueste Coup ist der Morgante Bianco, ein weiß gekelterter Nero d‘Avola.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 8707270000090

2017 / 0,75 Ltr.
Weingut Morgante
Grotte, Sizilien, Italien

9,90 / Flasche(n) *
1 l = 13,18 €

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand