Drucken

Frankreich

Bouvet-Ladubay Saumur, Loire

Champagne, Henri Goutorbe

Champagne Henri Goutorbe ist ein kleiner und feiner Familienbetrieb, der durch ausgezeichnete Champagner besticht. In den besten Lagen rund um Ay und Epernay gelegen, bieten die Weinberge eine ausgezeichnete Basis für qualitativ hochwertigen Champagner.

Champagne, De Sousa

Die Ursprünge des Hauses De Sousa reichen bis zum ersten Weltkrieg zurück, als Manuel De Sousa zu den französischen Truppen stößt. Nach Kriegsende lässt er sich in Avize nieder, wo sein Sohn die Tochter eines Winzers heiratet und das Champagnerhaus De Sousa gründet.

Languedoc, Gilbert & Gaillard

 

Gilbert & Gaillard

Gilbert & Gaillard sind nicht nur erfolgreiche Journalisten in Sachen Wein. Seit einiger Zeit sind sie selbst Winzer und erzeugen auf ihrem eigenen Chateau in St. Chinian exzellente Weine nach ihren Vorstellungen.

Loire, Bouvet-Ladubay

 

Patrice_et_Juliette_-_Caves_-_Copyright_Leif_Carlsson

Das Sekthaus Bouvet Ladubay existiert seit 1851 und liegt im wunderschönen Loiretal bei der Stadt Saumur. Es verfügt über ca. 8 km lange Kellergewölbe und bietet somit ideale Voraussetzungen für die Sektherstellung nach der traditionellen Flaschengärung.

Provence, AIX

10dbc87ba5da136e8a742f06627be07f-TheWine_7_1400x897

AIX: „Great Rosé – Great Places“

Nicht umsonst hat Eric Kurver für seinen AIX das Motto „Great Rosé – Great Places“gewählt. Er wünscht sich, dass die Menschen schöne, erfreuliche, bewegende, ruhige, sinnliche und aufregende Momente des Lebens mit seinem Rosé noch intensiver genießen. Mit dem AIX ist ihm das Kunststück gelungen, ein unbeschwert leichtes, typisch französisches „savoir vivre“-Gefühl und höchste Qualität in einem leicht zugänglichen, gleichzeitig seriösen Wein zu verbinden. 

 

Provence, Domaine d´Eole


winzer_200730_1
 
Die Domaine d’Eole liegt im Herzen der Provence zwischen Avignon und Aix-en-Provence am Fuße der idyllischen Alpilles-Berge und wird seit der Gründung 1993 von Matthias Wimmer geleitet, ein Önologe deutscher Herkunft mit französischem Diplom aus Montpellier.