Drucken

Zanasi

Zanasi Societa Agricola

Über einhundert Jahre Hingabe und Erfahrung haben die Familie Zanasi dazu veranlasst, über gut vier Generationen Wein herzustellen.

Alles hatte seinen Anfang 1883, als Luigi Zanasi geboren wurde, ein Bediensteter der großen Grundbesitzer jener Zeit, die von Hunger und Elend geprägt war und wo eine Familie zu unterhalten, große Mühe war. So begann Luigi 1900 neben seiner Arbeit auf den Feldern auch mit der Weinproduktion und verwandelte sein Bauernhaus zu einem Weinkeller, bestehend aus acht kleinen 50 hl - Holzfässern, die er in den Osterien der verschiedenen Nachbarorte allein mit Hilfe eines von seinem Pferd gezogenen Wagens verteilte.

Später wurde 1919 Bruno Zanasi geboren, dem bereits im sehr jungen Alter die Landwirtschaft nahe gebracht wurde. Er musste diese Tätigkeit aber leider im Alter von achtzehn Jahren aufgeben, um seiner Pflicht zum Militärdienst nachzukommen. Es war der Beginn des 2. Weltkrieges!

1952, nach Ende des Krieges und der Gefangenschaft heiratete er. Aus dieser Verbindung wurden zwei Kinder geboren: Marinella, geboren 1954 und Luigi (zu Ehren seines bereits verstorbenen Vaters), geboren 1959.

Bruno gab nicht auf. Seine Leidenschaft war schon seit immer die Liebe zur Landwirtschaft und die von seinem Vater vermittelten Kenntnisse veranlassten ihn, 1957 ein Grundstück von etwa 10 Hektar in San Vito zu kaufen. Gerade in jenen Jahren entstanden die Fabriken und die jungen Leute, die von der Innovation angezogen wurden, gaben die Arbeit auf den Feldern auf.

Dank seinem unternehmerischen Instinkts verzichtete Bruno jedoch nicht auf seinen Traum, mit dessen Verwirklichung er begonnen hatte. Ganz im Gegenteil: 1978 erwarb er mit Unterstützung seiner Kinder vom Grafen Ranuzzi Dei Bianchi aus Bologna 11 Hektar Boden, was den Beginn eines neuen Unternehmens markierte.

Im Laufe der Jahre gestaltete die Familie Zanasi ihren Landsitz um und kaufte neue Grundstücke in der Nähe von Castelnuovo, Castelvetro und Spilamberto.

Bis heute noch arbeitet der fast neunzigjährige Bruno, der sich noch immer seine Liebe zur Landwirtschaft bewahrt hat, zusammen mit seinen beiden Kindern, den “Managern des Unternehmens”, Marinella und Luigi, im landwirtschaftlichen Betrieb Zanasi. Letzterer ist zudem Eigentümer einer Schweinezucht zur Herstellung von Modena- und Parma- Schinken sowie eines Stalles, in dem die Milch zur Herstellung des Parmiggiano Reggiano erzeugt wird.

Schließlich ist auch sein Enkel Marco beteiligt, der heute dank des Wissens seines Großvaters Bruno, der ihm mit Geduld und Hingabe alle für die Weinbereitung erforderlichen Prozesse beibrachte, ein echter Fachmann ist. Er selbst führt heute das Unternehmen und wartet auf den Tag, an dem sein jüngerer Bruder Matteo, der noch studiert, gemeinsam mit ihm an der Weiterentwicklung des Unternehmens und an der Fortsetzung dessen arbeitet, was ihre Großeltern mit Mühe und Opfern errichtet haben.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: ART-420-SST

0,75 l
Zanasi Societa Agricola
Modena, Emilia-Romagna, Italien

11,50 / Flasche(n) *
1 l = 15,33 €

Auf Lager

Artikel-Nr.: ART-420-AMA

0,75 l
Zanasi Societa Agricola
Modena, Emilia-Romagna, Italien

8,90 / Flasche(n) *
1 l = 11,87 €

Dieser Wein ist leider ausgetrunken. Mehr ist unterwegs.

Artikel-Nr.: ART-420-BZA

0,75 l
Zanasi Societa Agricola
Modena, Emilia-Romagna, Italien

8,90 / Flasche(n) *
1 l = 11,87 €

Dieser Wein ist leider ausgtrunken.

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand